#1 Dringend !!! Schaltmodul spinnt von Kurt Kremer 03.09.2015 09:19

avatar

Moin,

mein Problem:
Ich habe ein Schaltmodul für 4 Kanäle für meine Beleuchtung (Alabama, was sonst)

Kanal 1 , 3 und 4 Schalten einwandfrei.
Kanal 2 nicht.

Wenn ich die Last von Kanal 2 an einen anderen Kanal hänge schaltet dieser auch nicht.
Wenn ich die Last von 1 , 3 oder 4 an die 2 hänge schaltet es auch nicht.

Sehr kurrios, zumal alles schon funktioniert hat. Siehe Bilder im Baubericht.
Wenn an einer Last eine Verbindung nicht ok wäre, würde doch nur diese nicht schalten oder ist dann der ganze Stromkreis weg?
Es geht um LED`s.

Weis jemand einen Rat ?
Ich werde inzwischen eine seperate Last mal an diesen Kanal hängen und schauen was passiert.

Gruß Kurt

#2 RE: Dringend !!! Schaltmodul spinnt von Offshorer 03.09.2015 09:35

avatar

Moin Kurt,

verstehe ich das richtig,

- die LED welche am Kanal 2 hängen leuchten auch nicht an den anderen Kanälen?

Dann dürften sie über den Jordan sein, es sei denn du hättest sie in Reihe geschaltet, dann
reicht bereits eine defekte LED um den Strang zu deaktivieren.
(Lötstellen prüfen) Kurzschluss...
Das würde erklären warum der Kanal nicht mehr schaltet.

Haben die Stromquellen von Empfänger / Schaltmodul, Schaltstrom und Fahrakku einen gemeinsamen Minuspol?




Zitat von Kurt Kremer im Beitrag #1


Wenn ich die Last von Kanal 2 an einen anderen Kanal hänge schaltet dieser auch nicht.
Wenn ich die Last von 1 , 3 oder 4 an die 2 hänge schaltet es auch nicht.


#3 RE: Dringend !!! Schaltmodul spinnt von Kurt Kremer 03.09.2015 11:31

avatar

E N T W A R N U N G

Ich kann schon mal sagen daß alles funktioniert.

Diagnose:
Der Kanal 2 ist definitiv am A.., tschuldigung, hinüber.
Gleichzeitig habe ich an der Heckbeleuchtung + und - verwechselt.
Ich kann mir nur vorstellen daß das der Grund ist warum der Schaltkanal defekt ist.
Ich habe die Beleuchtung (Heck und Bugbeleuchtung und Seitenbeleuchtung) an einen anderen Kanal dazugeklemmt.

Statt auf 4 Kanälen geht die Beleuchtung nun auf 3.
Funktioniert aber alles.

Warum es vorher alles geklappt hat und später nicht mehr, kann ich mir nur so vorstellen, daß ich im Nachhinein nochmal was daran gelötet habe und dann die beiden Kabel verwechselt habe.

Ist aber auch egal, jetzt geht alles. Hat mich einen ganzen Tag gekostet.
Trotzdem ist morgen früh um 6 Uhr Abfahrt.

Danke

Gruß Kurt

#4 RE: Dringend !!! Schaltmodul spinnt von Offshorer 03.09.2015 11:37

avatar

Hallo Kurt,

schön das du den Wurm gefunden hast.

Ich wünsche dir schon mal eine gute Anreise nach Greven, gutes Wetter und viele nette Gespräche.
Die Alabama ist der Hit, viel Spaß damit.

Und bringe Bilder mit, ich kann sie zwar erst später sehen da ich ab Samstag in Urlaub bin.

#5 RE: Dringend !!! Schaltmodul spinnt von Kurt Kremer 03.09.2015 12:13

avatar

Zitat von Offshorer im Beitrag #4
Hallo Kurt,

Die Alabama ist der Hit, viel Spaß damit.
.


Jetzt ist der Ralf schon unter die Poeten gegangen

Danke Ralf, hoffe es klappt alles.

Gruß Kurt

#6 RE: Dringend !!! Schaltmodul spinnt von Offshorer 03.09.2015 12:15

avatar

Zitat von Kurt Kremer im Beitrag #5
Zitat von Offshorer im Beitrag #4
Hallo Kurt,

Die Alabama ist der Hit, viel Spaß damit.
.


Jetzt ist der Ralf schon unter die Poeten gegangen


Gruß Kurt




Naja, da ich als Modellbauer keine Chance habe, bei den Cracks hier, versuche ich es eben auf einem anderen Gebiet.
Ich weiß aussichtslos.

#7 RE: Dringend !!! Schaltmodul spinnt von Time Bandit 03.09.2015 18:48

avatar

Mit LED verpolen schiesst man normalerweise keinen Schaltkanal ab.
Die sperren ja einfach in der anderen Richtung, es fließt also kein Strom.

Was ist das denn für ein Schaltmodul?

#8 RE: Dringend !!! Schaltmodul spinnt von Kurt Kremer 03.09.2015 19:59

avatar

Hallo Tobias,

die genaue Bezeichnung müsste ich nachschauen. Ist von Graupner.
So ein Teil wo du 4 Stromkreise über einen Schaktknüppel bedienen kannst.
Warum der 2. Kanal nicht geht weis ich nicht. Bisher hatte alles geklappt.
Ich hatte dann verschiedene Stromkreise die an den anderen Kanälen gehen angeschlossen
und nix ist passiert.
Ist jetzt auch egal, habe die ebtsprechende Last auf einen anderen Kanal dazugeschlossen.

Gruß Kurt

#9 RE: Dringend !!! Schaltmodul spinnt von ThomasDbg 04.09.2015 09:25

Ich tippe mal auf das SXM...

#10 RE: Dringend !!! Schaltmodul spinnt von waterjetfan (†) 04.09.2015 17:11

avatar

Ich liebe unkommentierte Abkürzungen für Insider.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz