Seite 2 von 6
#16 RE: Eine Frage des Interesses ! von Offshorer 23.10.2014 23:55

avatar

Christian, nicht so kleingeistig denken.
Du mußt das große Ganze sehen....

#17 RE: Eine Frage des Interesses ! von Nemesis 24.10.2014 07:31

Genau seh ich auch so!

Kannst ja dann zu mir kommen und wir schippern gemeinsam.

#18 RE: Eine Frage des Interesses ! von synaptic 24.10.2014 08:23

avatar

ich glaub der christian hat sich grad gemeldet das nächste forentreffen bei sich zu organisieren.... ;)
is das nich irre??

#19 RE: Eine Frage des Interesses ! von Kurt Kremer 24.10.2014 10:30

avatar

Zitat von SirElkon im Beitrag #7
Nachtrag :

wenn graue Farbe kein Problem ist , Bewaffnung dagegen schon , hätte ich auch noch ein Tanker-Modell mit "handlichen" 212,5 cm Länge zur Auswahl

@Offshorer : inhaltlich zum Thema nicht


Der Tanker würde mich schon reizen. Gerade deswegen weil ich Platzmäßig in meiner Werft an meine Grenzen stoßen würde.
Ich denke es wird noch ein reger Austausch zwischen den Prodagonisten geben.

Gruß Kurt

#20 RE: Eine Frage des Interesses ! von synaptic 24.10.2014 10:59

avatar

übrigens schön, dass hier per skype infos getauscht werden.... ohne worte herr admin aus bellersheim!

#21 RE: Eine Frage des Interesses ! von Nemesis 24.10.2014 11:17

Zitat von synaptic im Beitrag #18
ich glaub der christian hat sich grad gemeldet das nächste forentreffen bei sich zu organisieren.... ;)
is das nich irre??

Seh ich auch so das sich da @RC Jimmy gerade gemeldet hat!

#22 RE: Eine Frage des Interesses ! von Streetduck 24.10.2014 11:30

avatar

Moin Kurt,

du bist ja ganz wild auf das Projekt ...
mit der Größe kommst du schon an die grenze in deiner werft?, ich dachte die wäre länger ...
nun ja, Tanker hört sich auf jeden Fall gut an, und die Größe ist klasse, ich liebe Große Modelle, und wenn sie dann
auch noch alt/klassisch sind, um so mehr ...

#23 RE: Eine Frage des Interesses ! von matze78 24.10.2014 11:54

wie modern wäre denn dann die flotte????? Nur so aus interesse.

#24 RE: Eine Frage des Interesses ! von matze78 24.10.2014 12:08

ich spekuliere mal aur kalten Krieg

#25 RE: Eine Frage des Interesses ! von RC Jimmy 24.10.2014 12:16

avatar

Zitat von Nemesis im Beitrag #21
Zitat von synaptic im Beitrag #18
ich glaub der christian hat sich grad gemeldet das nächste forentreffen bei sich zu organisieren.... ;)
is das nich irre??

Seh ich auch so das sich da @RC Jimmy gerade gemeldet hat!




@Nemesis , Ich glaub Dir tut die kalte Luft hinterm Berg nicht gut!
Oder probierst ob ich drauf einsteigen würde?
Aber man könnte sich ja nächstes Jahr zur https://www.kellerwerftcommunity.de/t346f106-Traunsee-Challenge-fuer-Modellschiffe-Gmunden.html#msg5349 am Traunsee treffen.
Ich werde dabei sein, mit meinem kleinen Segler!

LG Christian

#26 RE: Eine Frage des Interesses ! von schaumburger 24.10.2014 12:18

@Siggi: Nun doch was großes Altes? Dann bekommt mein Zeichenbüro ja unerwartet freie Kapazitäten!

#27 RE: Eine Frage des Interesses ! von RC Jimmy 24.10.2014 12:57

avatar

Zitat von schaumburger im Beitrag #26
@Siggi: Nun doch was großes Altes? Dann bekommt mein Zeichenbüro ja unerwartet freie Kapazitäten!


Die könntest dann in Deiner Werft verwenden!

LG Christian

#28 RE: Eine Frage des Interesses ! von Kurt Kremer 24.10.2014 14:01

avatar

Zitat von Streetduck im Beitrag #22
Moin Kurt,

du bist ja ganz wild auf das Projekt ...
mit der Größe kommst du schon an die grenze in deiner werft?, ich dachte die wäre länger ...
nun ja, Tanker hört sich auf jeden Fall gut an, und die Größe ist klasse, ich liebe Große Modelle, und wenn sie dann
auch noch alt/klassisch sind, um so mehr ...



Hi Sigi,

so Dinge reizen mich. Wegen meiner Werft, tja die Länge ist ca 4,50m aber......
meine Arbeitsfläche ist eine herkömmliche Küchenarbeitsplatte mit 2,50 Läne.
Ich brauch ja noch ein bisschen Platz zum bewegen und abstellen.
SChleif und laminierarbeiten werden dann sowieso in der Aussenwerft gemacht (Garage).
Wäre ja alles kein Problem wenn die Werft wenigstens etwas breiter wäre. Aber 2 Meter sind arg eng.
Ok, ich bin ja eifrig am abnehmen. bis Lutz mit dem Projekt anfängt sind noch ein paar Kilos weg.
Mal abwarten wie es überhaupt weiter geht.
Eins hat Lutz geschafft: Es wird darüber geredet. Und ich hoffe auch in die Tat umgesetzt.

Gruß Kurt

#29 RE: Eine Frage des Interesses ! von Streetduck 24.10.2014 14:39

avatar

Moin Wolfgang,

wie kommst du denn auf das schmale Brett???
Ne ne, las das ruhig mal so wie besprochen .... das nächste Jahr ist der WS30 gewidmet ....

Dieses Jahr mache ich noch an der Mistral weiter, die dann ansonsten ja nur weiter gebaut wird, wenn ich dann
das passende Material da habe.

#30 RE: Eine Frage des Interesses ! von Streetduck 24.10.2014 14:42

avatar

Moin.

ach ja, ich bin ja gerade dabei mit dem Umzug ... also eins kann ich jetzt schon sagen,
der platz für die Helling wird alleine cá. 4m haben ... wahrscheinlich ebbes mehr.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz