Seite 13 von 13
#181 RE: BB Damen FCS 5009 von Amateur 28.05.2021 17:04

avatar

Moin in Keller
Heute die nächste Farbe gesprayt, Elfenbein. Beim Deck fehlt noch Klarlack Matt. Wenn es gut durchgetrocknet ist kommt morgen wieder etwas Abkleben von Brücke und Rumpf und später das Orange. Hoffe dass dann die Farbgebung zusammen passt.
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Hermann

#182 RE: BB Damen FCS 5009 von Linux 28.05.2021 17:09

avatar

In der Vergrößerung sieht man deutlich das Gewebe durchscheinen.
willst du den Rumpf noch feinspachteln ?
Gruß Karl

#183 RE: BB Damen FCS 5009 von Amateur 28.05.2021 18:44

avatar

Hallo Karl
Es stimmt man sieht das Gewebe, dazu möchte ich folgendes schreiben: Ich war viel zu geizig mit Filler und auch ein wenig zu faul. Der Lerneffekt ist da. Nun ich lass es so, denn wenn das Modell etwas vom Ufer entfernt ist sieht man das nicht mehr. Und es ist mein Modell, wem es nicht gefällt soll bitte wegschauen.. Ich möchte noch einige Projekte bauen und da sollte das nicht mehr passieren.

Gruss Hermann

#184 RE: BB Damen FCS 5009 von Kurt Kremer 28.05.2021 20:37

avatar

Hallo,

ich habe mir de Tage ein Werbevideo über die BLUE RHAPSODY angeschaut.
Sie wurde ja erst 2019 in dienst gestellt. Ich habe die Gelegenheit genutzt um mir Details
anzuschauen. Dazu habe ich bilder gestoppt und wieder zurücklaufen lassen usw.
Da ist mir was aufgefallen und ich habe mir das mal genau angeschaut.
z.B. an der Blende aussen an der Seitenwand zwischen dem 2. und 3. Deck waren
Schrammen, Dellen, Unebenheiten. Schweissnähte in Hülle und Fülle.
Wir Modellbauer werden krumm angeschaut wenn ein Rumpf nicht glatt ist wie ein Babypopo.
Das habe ich mir schon lange abgewöhnt. Kleinere Schrammen und Unebenheiten dürfen sein.
es sei denn es handelt such um eine Luxusyacht von besonderem Wert.

Gruß Kurt

#185 RE: BB Damen FCS 5009 von Amateur 29.05.2021 14:10

avatar

Das Orange ist auch aufgesprüht. Leider hat sich das nicht befestigte Deck "dank" Wärme verbogen. Einige Stellen werden noch hach gebessert, aber so bleibt es jetzt.
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Hermann

#186 RE: BB Damen FCS 5009 von Kurt Kremer 29.05.2021 16:04

avatar

Hallo Hermann,

hast du unter dem Deck noch Verstärkungen angebracht (z.B. Kiefernleisten) ?
Bei meiner Kennebec haben sich die Luken der Decksöffnungen auch mal gebogen allerdings in der Kälte
als wir bei Teichmann waren. Wie es dann wieder wärme wurde hat sich das wieder gelegt.

Gruß Kurt

#187 RE: BB Damen FCS 5009 von Amateur 30.05.2021 16:57

avatar

Moin zusammen
@ Kurt: Noch nicht muss aber erledigt werden.
Heute war Testfahrt angesagt. Kaiserwetter und richtig warm. Bin zufrieden. Deck war nur Provisorisch angebracht und nun geht es wieder an Ausrüstungskai zum weitermachen. Zum Abschluss gab es dann im benachbarten Restaurant auf der Terrasse einen Eisbecher.
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Hermann
Bild entfernt (keine Rechte)

#188 RE: BB Damen FCS 5009 von Amateur 05.06.2021 17:13

avatar

Moin in Keller
Heute wurden die Öffnungen gemacht und das Deck mit Klarlack Matt eingepinselt. Nun kann ich dann das Deck fertig montieren und mich dann dem Kleinzeug widmen.
Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Hermann

#189 RE: BB Damen FCS 5009 von Kurt Kremer 05.06.2021 17:26

avatar

Hallo Hermann,

das wird doch. Allerings 2 kleine Anmerkungen habe ich:

1. Die Auflage für den Decksausschnitt hätte ich rundherum gemacht.

2. Warum hast du den Schalter im abnehmbaren Teil eingebaut ?

(Wahrscheinlich so wie mir es zur Zeit auch als geht, nicht genug überlegt. Gemacht und dann gedacht, sch......,
hätte ich doch............. So ist es mir die Tage einige male gegangen)

Aber dennoch super..............
Freue mich auf unsere erste gemeinsamme ausfahrt mit unseren 5009 er

Gruß Kurt
(vergiß nicht Romy von mir zu drücken)

#190 RE: BB Damen FCS 5009 von Amateur 05.06.2021 17:43

avatar

Hallo Kurt
Man lernt nie aus. Das mit dem Schalter auch zu spät überlegt. Mit den auflagen geht es so. Ich sollte bis Ende diesen Monat den Baukasten für die 3307 bekommen. Da werden diese Fehler nicht gemacht. Vermutlich dann andere

Gruss Hermann

#191 RE: BB Damen FCS 5009 von Kurt Kremer 05.06.2021 19:13

avatar

Mache nie den gleichen Fehler zweimal --------- es gibt genug Auswahl

#192 RE: BB Damen FCS 5009 von Lapidarius 05.06.2021 21:40

avatar

Gelebter Modellbau !

#193 RE: BB Damen FCS 5009 von Amateur 08.06.2021 14:59

avatar

Moin zusammen
Gestern und Heute eine Kiste gebaut aus Kieferleisten 5 x 2mm . Damit ist nun der Ein/Ausschalter getarnt. Die Kiste wurde auch mit Klarlack Matt eingestrichen. Als nächstes werde ich mich mit den Cargo Rail beschäftigen.
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Hermann

#194 RE: BB Damen FCS 5009 von Amateur 10.06.2021 11:01

avatar

Muss eine Korrektur anbringen. Habe im letzten Beitrag geschrieben, dass ich mich mit den Cargorail beschäftigen werde. Irgend was hab ich falsch verstanden, denn es wird die Cargoreling.. Also hat es nichts mit Rail oder so zu tun. Man wird eben etwas Älter

Gruss Hermann

#195 RE: BB Damen FCS 5009 von Amateur 28.07.2021 16:16

avatar

Hallo in Keller
Habe mir heute die "Grosse" nochmal so richtig betrachtet und bin zum Entschluss gekommen, die Kabine samt Mast nochmal zu bauen zumal auch die Bemalung zu wünschen übrig lässt. Um dann Beleuchtung usw. einzubauen. Einige werden jetzt denken, der Amateur spinnt ev. habt Ihr sogar recht . Aber so bin ich nun mal, wenn mir etwas nicht gefällt, wird geändert und hoffe, dass dann das Ergebnis zu meiner Zufriedenheit ausfällt. Wenn es soweit ist wird auch darüber berichtet. Aber erst mal mit der "kleinen" weitermachen.

Gruss Hermann

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz