Seite 3 von 3
#31 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Catti 01.11.2018 10:22

avatar

Moinsen,

am heutigen Feiertage bin ich dazu verdonnert worden mal so richtig Ordnung zu schaffen. Nun gut , morgen kommt Besuch zum Essen , da sollte die heimische Kemenate schon akkurat aussehen. Ich hab nach den " Nebenzimmern " wie Küche , Wohnzimmer , Bad auch mal das Zentrum der Wohnung, also die Werft " , aufgeräumt. Und da ich bis heute Nachmittag ein wenig Zeit habe werde ich mal das Deck der Bisi soweit vorbereiten das ich das Holzdeck nächste Woche aufbringe. Kann mich aber immer noch nicht entscheiden welche Farb - Variante ich nehme ...die , wie im Heft gezeigte Übungslackierung oder die Kampftarnung im Unternehmen " Rheinübung " ohne den ganzen Streifengedöns.......vielleicht sauf ich mir heute Abend einen an und entscheide besoffen...heute abend ist Real Life - Treffen meines World of Warship - Clans.....

#32 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Siggi 02.11.2018 09:17

avatar

Servus Micha,

ich find immer noch das die Kriegsbemalung nur am Rumpf

am schönsten aussieht, die gibt was her und ist doch nicht zu viel schnickschnack!!

Gruss Siggi

#33 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Catti 02.11.2018 12:00

avatar

Nur haben die Strategen zu Erprobungszwecken ebendiese Streifen quer auf das ganze Schiff geschwartet....und obwohl ich gestern den ein oder anderen Merlot in der Runkel hatte weiss ich immer noch nicht was ich farbtechnisch tue......ich denke , ich backe erstmal Heikes Kokoskuchen

#34 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Catti 03.12.2019 06:00

avatar

​Irgendwie hab ich kein Interesse mehr an ihr gehabt und das Modell hat meine Werft verlassen :dno: Ich hab das Ding zu oft gebaut ...und irgendwie hat fast JEDER eine Bisi ( gefühlt )Warum gibts eigentlich keine WW I Kähne in 1:200 ? Die Schlachtkreuzer der Derfflinger - Klasse wären da mein Favorit....sind wohl die elegantesten Großkampfschiffe die je gebaut wurden

#35 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Schiggy096 03.12.2019 06:25

avatar

Moin Micha,
Keine Ahnung warum keiner WW 1 schiffe in 1:200 baut. Könnte vllt auch daran liegen das zum Beispiel die SMS Kaiser dann nur noch ca. 855 mm lang wäre. Bei manchen Großkampfschiffen gibt es zu wenig Bildmaterial und damit auch zu viele offene Frage.

Keine Sorge zur derflinger gibt es genügend. Es kommt u.a. auch darauf an welches du bauen möchtest.

Gruß Fabian

PS: setz mich aber da für in die erste Reihe, wenn dieser Baubereich los geht.

#36 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Catti 03.12.2019 06:37

avatar

Tja , er geht nur nicht los.....von Grauen hab ich erstmal genug. Ich weiss das es gute Pläne von WW1 Schlachtern gibt und die BC ´s der Derfflinger - Klasse waren mit über 200 m auch nicht gerade kurz ( Vergleich : meine Trumpi - Arizona war 189 m lang und ist als Modell 93 cm ...fährt super )

Aber wenn ich die Bainie und die Arizona fertig habe gibts erstmal nix Graues mehr

#37 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Catti 05.01.2020 11:41

avatar

Tja, jetzt werdet ihr mich für bekloppt halten.....ich hab von meiner Frau , meinem Vater und diversen Freunden so viel " Zunder " bekommen......und nach einem kurzen knackigen Gespräch mit meinem Sensei hatte ich eh keine Chance mehr die Bisi abzugeben......ausserdem wurde mir klar gemacht , das Adel verpflichtet ...oder so. Ihr habt ja recht...Geschenke soll man in Ehren halten, ich werde die Bisi bauen. ich weiss nur noch nicht wann.....

#38 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Tom 05.01.2020 13:19

avatar

Micha, Du weiß doch Zeit ist relativ und Dr Strange oder so hatte genug davon

#39 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Siggi 05.01.2020 18:22

avatar

Tja Micha,

auch mein Umbausatz (nach deinem Vorschlag) ist endlich eingetroffen
Bild entfernt (keine Rechte)

heisst das nächste Projekt ist gesichert und die Airbrushpistole freut sich auf eine neue Herausforderung

#40 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Catti 05.01.2020 20:09

avatar

Oh Oh, jetzt muss ich liefern

Egal ,challenge accepted

Viel Spass ....ach ja , habe zu Weihnachten ebenfalls eine Arbrush mit Wechseldüsen ( 0,2 / 0, 3 / 0.5 mm sowie einem Kompressor mit Tank, Wasserabscheider und einstellbarem Druck bekommen

#41 RE: Odins Wege sind unergründlich.... von Catti 05.01.2020 20:15

avatar

Motivation gefällig ?

[Video]http://www.https://youtu.be/oVWEb-At8yc[/Video]

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz